09.07.2016, 17:43 Uhr

Die Jüngsten sind die ersten Sieger beim Radmarathon

GRIESKIRCHEN (raa). Während der 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen noch läuft gibt es bei den Kindern und der Jugend schon die ersten Sieger in den jeweiligen Bewerben.

Den Raiffeisen Radamarathon der Jugend über 21,5 Kilometer konnten Jonas Hangweirer aus Grieskirchen für sich entscheiden. Laurenz Kreuzmayr (Grieskirchen) und Sebastian Defant (Schlüsslberg) kamen auf Platz Zwei und Drei.
Bei den Mädchen hatte Laura Babl aus Grieskirchen die Nase vorn.

Bei der Jugend EZF männlich U7 lag Fabian Mühlaböck vor Manuel Pflüglmayer und Felix Hofinger.
Bei den Mädchen lag Lena Dopler vor Karina Mittendorfer.

U09 männlich: Leopold Hofinger, Fabian Schürrer und Tristan Brauneis.
U09 weiblich: Sophia Braun, Julia Mach, Marie Wagner

U11 männlich: Mathias Moser, Sebastian Mayr, Jakob Holzinger.
U11 weiblich: Helena Deutsch, Elena Reiter, Alina Müller

U13 männlich: Manuel Berger-Schauer, Noel Grasböck, Justin Brenneis
U13 weiblich: Emiliy Wagner.

Mehr Infos und Bilder zum 24h-Radmarathon:


Die Sieger des 6-Stundenrennens
Die ersten Bildeindrücke vom Radmarathon
Die Sieger der Hitzeschlacht von Grieskirchen
0
1 Kommentarausblenden
7
Paul Berg aus Salzkammergut | 15.07.2016 | 14:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.