21.03.2016, 12:35 Uhr

Kurse: Selbstverteidigung für Jung und Alt

Die Gesunde Gemeinde Kematen/Innbach lädt diesen Frühling zu zwei Selbstverteidigungskursen. Jung und Alt werden dabei darauf vorbereitet, wie sie im Ernstfall zu handeln haben. Im Kurs werden die Gefahrensituationen und präventives Verhalten geschult. Wie soll man bei einem Angriff reagieren und welche Angriffs- und Schmerzpunkte gibt es. Zudem soll die Selbssicherheit und das Selbstbewusstsein gestärkt werden.
Kursleiter ist Polizeibeamter Helmut Gföllner, Master-Weltmeister in Judo. Teilnehmer sollen bequeme Freizeitkleidung mitnehmen.

Ab Mittwoch, 30. März startet der Kurs für Jugendliche (Dauer bis 13. April). Der Kurs für Erwachsene startet am 20. April und dauert bis 4. Mai. Beide Gruppen trainieren jeweils jeden Mittwoch von 18 bis 19.45 Uhr im Turnsaal der Volksschule Kematen. Kosten pro Kurs sind 45 Euro. Anmeldung bei der Gemeinde Kematen unter Tel. 07247/6655 oder bei Sylvia Brodacz unter Tel. 0650/ 890 20 80.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.