26.05.2016, 14:05 Uhr

AV Stumpfl ist Oberösterreichs bestes Familenunternehmen

Die Freude in der Chefetage des Familienunternehmens Stumpfl in Wallern ist groß. (Foto: AV Stumpfl)
WALLERN. AV Stumpfl hat das Rennen um die begehrte Auszeichnung "Bestes Familienunternehmen" gemacht. Die Auszeichnung wird vom "WirtschaftsBlatt" verliehen und fand dieses Jahr in der "Aula der Wissenschaften" in Wien statt. Wie für fast alle Veranstaltungen dieser Art typisch wurde bei der Präsentation der Sieger eine "Monoblox"-Leinwand aus dem Hause Stumpfl eingesetzt. "Es ist eine großartige Anerkennung unseres nicht ganz alltäglichen unternehmerischen Weges" bemerkt Tobias Stumpfl, Geschäftsführer von AV Stumpfl. Stumpfl wurde vor 40 Jahren von dem Erfinderpaar Reinhold und Ulrike Stumpfl in schwiegerelterlichen Garage gegründet und exportiert 95 Prozent der Produkte in über 60 Länder der Welt.
Die Produkte zu denen Projektionswände, Medienserver sowie Steuertechnik zählen werden ausschließlich am Standort im oberösterreichischen Wallern entwickelt, gefertigt und vermarktet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.