09.06.2016, 19:16 Uhr

Lang setzt nun auf Škoda

Das Autohaus in Grieskirchen eröffnete nach sechs Monaten Bauzeit den neuen Schauraum.

GRIESKIRCHEN (jmi). So viele PS bei der Eröffnung des neuen Škoda-Schauraums bei Lang ließen sich zahlreiche Besucher nicht entgehen. Kunden, Freunde des Hauses und Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung von Geschäftsführer Alois Lemberger. Nach einem kurzen Rückblick auf die Geschichte der Firma durfte ein Ausblick auf die Zukunft nicht fehlen: "Starke und persönliche Beziehung zum Kunden und die Professionalität, die dahinter steckt, waren die entscheidenden Faktoren, den Weg zukünftig gemeinsam zu gehen. Lang ist ein Unternehmen das in allen Bereichen Perfektion für den Kunden bietet", so Max Egger (Geschäftsführer Škoda Österreich). Lemberger wies auf das neu organisierte Betriebsgelände hin und erläuterte, dass Škoda die aufstrebendste Marke im Unternehmen sei: "Wir sind stolz auf die neue Marke. Škoda bedeutet für Lang die ideale Markenerweiterung." Neben der Markenerweiterung warten im Grieskirchner Autohaus noch VW und Audi auf die Kunden. Peneder Business Bau zeichnete sich für Planung und Ausbau von Lang in Grieskirchen verantwortlich. Moderiert wurde der Event von Lang-Verkaufsmitarbeiter Wolfgang Keplinger, Pater Ulrich weihte die Räumlichkeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.