06.10.2016, 10:05 Uhr

Übergabe bei Muggenhumer Energiesysteme

Christoph Stadt, Franz und Thomas Muggenhumer, Laurenz Pöttinger, Hans Moser. (Foto: WKO)

Gleich zwei Gründe zum Feiern gab es bei dem Grieskirchner Unternehmen.

GRIESKIRCHEN (raa). Seit 55 Jahren gibt es das Unternehmen Muggenhumer Installationen in Grieskirchen. Grund genug für den Geschäftsführer Franz Muggenhumer in den verdienten Ruhestand zu geben und die Leitung der Firma an die dritte Generation zu übergeben. Neuer Chef ist Thomas Muggenhumer. Der frisch pensionierte Geschäftsführer wurde zum Firmenjubiläum mit der Ehrenmedaille der WKOÖ ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt die Unternehmerehrung in Gold. Mit diesen Auszeichnungen wurde Franz Muggenhumer für sein jahrzehntelanges Arbeiten für die Innung, sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene, geehrt. Ein besonderes Lob von WKO-Obmann Laurenz Pöttinger, WKO-Leiter Hans Moser und den Festgästen erhielten drei Damen im Unternehmen. Die Mutter von Franz und Seniorchefin in der Gründerphase, Renate, die Gattin von Franz und Niki, die Gattin des frischgebackenen Chefs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.