18.09.2016, 15:07 Uhr

Wirtschaftsbund-Bierbrunch in neuen Räumlichkeiten

Ausgelassene Stimmung beim Wirtschaftsbund-Bierbrunch in Grieskirchen. (Foto: ÖVP Grieskirchen)
GRIESKIRCHEN. Erstmalig fand der schon traditionelle Bierbrunch des Wirtschaftsbundes in den neuen Räumlichkeiten der Baurerei statt. Unter den Gästen auch die Vizepräsidentin der WKOÖ, Angelika Sery-Froschauer. In den altehrwürdigen Gemäuern diskutierten Wirtschaftsbund-Landesobfrau Doris Hummer und Bezirksobmann Laurenz Pöttinger über die Bedeutung der heimischen Betriebe. Sie, darin waren sich alle eing, stehen für die Sicherung des Wohlstandes. Die Brunchteilnehmer forderten bei dem Treffen mehr Anerkennung und Wertschäftzung für diese Leistungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.