01.10.2016, 05:00 Uhr

Neuer Roman über eine Liebe in den Uhudler-Bergen

Buch-Tipp: Christine Feichtinger - "Vergängliche Licht und Schatten in den Uhudler-Bergen"

Ihren dritten Roman hat die Punitzerin Christine Feichtinger als E-Book herausgebracht. "Vergängliche Licht und Schatten in den Uhudler-Bergen" heißt das Buch um eine Dreiecks-Liebesgeschichte, die sich in den letzten Kriegsmonaten 1945 im Südburgenland entspinnt. Die junge Krankenschwester Irene Schmid, ihre große Liebe Karl Ertl und dessen Jugendfreundin Martha geraten in Gewissensnöte.

"Vergängliche Licht und Schatten in den Uhudler Bergen" ist erhältlich als E-Book bei Thalia und anderen Online-Verlagen.

Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:

Bezirksblätter Buch-Tipps
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.