23.05.2016, 16:12 Uhr

Gesunde Kinderzähne: Gute Tipps vom Zahnarzt

Hebamme Petra Schmidt freute sich, dass sie Zahnarzt Peter Schopf für einen Vortrag im Eltern-Kind-Zentrum in Heiligenbrunn gewinnen konnte. (Foto: EKIZ Uhudlerland)
Bakterien im Mund verdoppeln sich alle 30 Minuten. Zähneputzen ab dem ersten Zahn ist daher enorm wichtig, um Karies zu vermeiden, empfahl Zahnarzt Peter Schopf bei einem Vortrag im Eltern-Kind-Zentrum in Heiligenbrunn.

Kleinkinder sollten außerdem ihre Eltern beim Zahnarztbesuch begleiten und nicht erst hingebracht werden, wenn sie Schmerzen haben, riet Schopf. Auch empfehlenswert sei, Kinder einfach mitzunehmen, ohne sie darauf vorzubereiten. "Als wäre der Gang zum Zahnarzt so normal wie ein Lebensmitteleinkauf", sagte Schopf. So könne Angst vor dem Zahnarzt vermieden werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.