10.05.2016, 03:00 Uhr

See-Starnacht mit Power aus dem Südburgenland

Die "Opusse" Ewald Pfleger, Kurt Plisnier, Herwig Rüdisser und Günther Grasmuck (von rechts) mit Zucchero (Mitte). (Foto: Privat)

Opus und Austria 4 You waren mit im Aufgebot

Bei der Premiere der ORF-Starnacht am Neusiedler See waren südburgenländische Anklänge unüberhörbar. Opus mit dem gebürtigen Ollersdorfer Ewald Pfleger und dem aus Stegersbach stammenden Kurt René Plisnier sangen "Funtastic" und ihren Welthit "Live is life".

Im Rahmenprogramm gaben Austria 4 You rund um Bandleader Franky Wild aus St. Martin an der Raab und Sängerin Isabel Loidl aus Neustift bei Güssing ihre Songs „Sog Du mogst mi“ und „3 Uhr in der Fruah“ zum Besten.

Das Staraufgebot auf der Bühne beim See war enorm. Internationalen Flair versprühten die britische Girl-Band All Saints, Italo-Superstar Zucchero und der deutsche Schlager-Barde Bernhard Brink. Aus Österreich sangen Julian le Play, Brunner & Stelzer, Song-Contest-Starterin Zoe und Bald-Mama Christina Stürmer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.