29.03.2016, 01:00 Uhr

Bezirksabschnitt III: Tag der Feuerwehr fällt heuer aus

Die Feuerwehr Punitz hat die ihnen pro Jahr gesetzlich zustehenden drei freien Veranstaltungstage bereits aufgebraucht. (Foto: Daniela Hummel)
Der geplante Tag der Feuerwehr im Abschnitt 3 des Bezirks Güssing, der für 1. Mai in Punitz geplant war, ist abgesagt worden.

Grund ist die aktuelle Gesetzeslage, die einer Feuerwehr nur drei freie Tage pro Jahr für Veranstaltungen zugesteht. "Die Feuerwehr Punitz, die turnusmäßig den Tag der Feuerwehr ausrichten sollte, hat für 2016 aber schon drei Veranstaltungstage. Das gilt auch für Tobaj und Deutsch Tschantschendorf", erklärt Abschnittskommandant Andreas Wurm.

Laut Auskunft der Bezirkshauptmannschaft gelte auch der jährliche Tag der Feuerwehr als Veranstaltungstag. "Somit würde der Kommandant eine Verwaltungsübertretung begehen", sagt Wurm. Die Bezirkswettkämpfe, die 2017 in Punitz stattfinden sollten, seien unter diesen Gesichtspunkten ebenfalls gefährdet.

"Anscheinend ist niemand in der Lage oder daran interessiert, eine Änderung oder Ausnahme in der Gewerbeordnung für Freiwillige einzufordern", kritisiert Wurm. "Ich bitte um Verständnis in der Bevölkerung, dass ein Traditionstag abgesagt werden muss, wo unter anderem verdiente Feuerwehrmitglieder geehrt werden", bedauert Wurm.

Dem Abschnitt III gehören die Feuerwehren Tobaj, Hasendorf, Deutsch Tschantschendorf, Kroatisch Tschantschendorf, Punitz und Tudersdorf an.
0
1 Kommentarausblenden
25
TISSINAI WILHELM aus Oberwart | 31.03.2016 | 15:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.