22.07.2016, 20:18 Uhr

Blitzschlag setzte Haus in Tobaj in Brand

Die Feuerwehren Tobaj und Güssing konnten das Feuer löschen. (Foto: Feuerwehr Güssing)
Schwere Folgen hatte ein Gewitter in der Nacht auf Freitag in Tobaj. Ein Blitz schlug in ein Einfamilienhaus ein und setzte den Dachstuhl in Brand. Die Hausbewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und verständigten Feuerwehr und Polizei.

Die Feuerwehren aus Tobaj und Güssing mit mehr als 50 Mann brachten das Feuer rasch unter Kontrolle und gaben um 3.50 Uhr „Brand aus“. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Ein Brandermittler der Polizei Güssing führt die Erhebungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.