08.08.2016, 12:52 Uhr

Freizeittipps: Dort kann man im Südburgenland was erleben

(Foto: BB)
Im Südburgenland gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die bestimmt keine Langeweile aufkommen lassen. Der Kletterpark in Stegersbach ist dabei nichts für schwache Nerven: Dort kann man einmal von Baum zu Baum fliegen wie Tarzan und klettern wie Cheeta. Die AbenteuerWelten bei Jennersdorf ist ein riesiger Spielplatz für Alt und Jung. Von Bogenschießen über Gummistiefelweitwerfen bis hin zu Traktorziehen bleiben keine Wünsche offen. Für die kleinen Abenteurer bietet der Märchenwald in Mühlgraben beste Unterhaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.