24.05.2016, 14:12 Uhr

Landesregierung fördert Tierschutzhof in Deutsch Bieling

Tierschützerin Stefanie Gruarin (Mitte) nahm 5.000 Euro von Agrarlandesrätin Verena Dunst und Vizebürgermeister Dietmar Babos entgegen. (Foto: Büro Dunst)
Über 5.000 Euro aus Mitteln der Landesregierung durfte sich Stefanie Gruarin, Leiterin des Tierschutzhofs "Horsearound" in Deutsch Bieling, freuen. Die Förderung wurde von Agrarlandesrätin Verena Dunst und dem Heiligenbrunner Vizebürgermeister Dietmar Babos überreicht.

Der Verein Tierhilfe Horsearound nimmt auf seinem Gelände in Deutsch Bieling in Not geratene Pferde und andere landwirtschaftliche Nutztiere auf. In den Stallungen und auf den Weiden finden vernachlässigte und misshandelte Tiere ein neues Zuhause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.