14.08.2016, 14:27 Uhr

Neue Feuerwehr-Ausrüstung für Gefahrgut-Einsätze

In je vier Rollcontainern ist die Ausrüstung für die Feuerwehren Güssing und Jennersdorf untergebracht. (Foto: Stefan Hahnenkamp)
Sieben burgenländische Stützpunktfeuerwehren sind mit neuen Ausrüstungsgegenständen für Gefahreneinsätze ausgestatt worden. Zu ihnen zählen auch die Stadtfeuerwehren Güssing und Jennersdorf. Die jeweils vier Rollcontainer werden in jeweiligen Versorgungsfahrzeugen stationiert.

Die Ausrüstung soll dabei helfen, die Arbeit bei Schadstoff-, Mineralöl- und Strahlenschutzeinsätzen zu verbessern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.