24.03.2016, 09:23 Uhr

Philip Bauer pflügt sich zur WM

Nach seinem ersten Bundestitel wurde Meister-Pflüger Philip Bauer im Vorjahr gebührend empfangen. (Foto: Gemeinde Gerersdorf-Sulz)
Im September wird der Gerersdorfer Philip Bauer erstmals WM-Luft schnuppern. Der regierende Staatsmeister im Beetpflügen nimmt am 10. und 11. September an der Pflüger-Weltmeisterschaft teil, die in Crockey Hill (England) stattfinden wird.

Bauer ist achtfacher burgenländischer Landesmeister und hat im Vorjahr erstmals den Bundestitel errungen.

Ermöglicht durch:










Zu den Ortsreportagen aus Gerersdorf-Sulz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.