26.04.2016, 14:10 Uhr

Rahel redete am besten von allen

Siegerehrung für den Redewettbewerb: Rahel Crupinschi (2. von rechts) mit Landesschulratspräsident Heinz Zitz, Marie Sternberger (Siegerin Spontanrede, Musikgymnasium Oberschützen) und Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf (von links). (Foto: Landesmedienservice)
Rahel Crupinschi hat den burgenländischen Landes-Redewettbewerb in der Kategorie „Klassische Rede“ gewonnen. Die Schülerin der Handelsakademie Stegersbach vertritt nun das Burgenland beim Bundesfinale vom 21. bis 25. Mai in Graz.

In der Kategorie "Spontanrede" siegte Marie Sternberger, Schülerin des Musikgymnasiums Oberschützen. Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf nahm die Auszeichnung der Gewinnerinnen vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.