11.08.2016, 10:04 Uhr

Tätliche Auseinandersetzung in Wörterberger Asyl-Unterkunft

Zwei Asylwerber-Familien gerieten sich in einer Asylunterkunft in Wörterberg in die Haare. Ein Streit zwischen den beiden Familien aus Somalia und Afghanistan artete laut Polizeiangaben zu einer tätlichen Auseinandersetzung aus, bei der drei Personen verletzt wurden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.