14.03.2016, 13:29 Uhr

Was es so alles gibt bei der Feuerwehr ...

Max Paukovits probierte im Bildeiner Feuerwehrhaus die Atemschutzmaske samt Helm. (Foto: Bezirkskommando)
Spannend verlief der Besuch der Bildeiner Kinder im Feuerwehrhaus. Sie durften Helme und Atemschutzmasken aufsetzen, das Notrettungsset testen, mit Kübelspritzen spritzen und mit dem Feuerwehrauto mitfahren. Nach dem aufregenden Nachmittag stärkten sich die Kinder mit Würstel und Getränken.

Organisiert wurde der Ausflug von den Bildeiner Müttern, die regelmäßig derartige Aktionen für ihre Kinder ins Leben rufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.