11.10.2016, 04:00 Uhr

Rohr braucht einen neuen Bürgermeister

Hermann Ofner hat sein Bürgermeisteramt nach 24 Jahren zurückgelegt. (Foto: Christian Uchann)
Nach 24 Jahren Amtszeit hat Hermann Ofner (Liste Rohr) sein Amt als Bürgermeister von Rohr zurückgelegt. "Ich war zusammengerechnet 35 Jahre in der Gemeindepolitik. Irgendwann ist es Zeit", sagt Ofner, der seit der Gemeindetrennung an der Spitze Rohrs gestanden war. Die Loslösung von Bocksdorf und Heugraben erfolgte 1992.

Interimistisch führt Vizebürgermeisterin Bettina Erkinger (SPÖ) die Geschäfte des Bürgermeisters. Binnen vier Wochen muss sie die Neuwahl ausschreiben, die durch den Gemeinderat erfolgen wird.

Wen die Liste Rohr als Kandidaten ins Rennen schickt, sei fraktionsintern schon festgelegt. sagt Ofner. Den Namen will er allerdings noch nicht preisgeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.