offline

Martin Wurglits

32.609
Heimatbezirk ist: Güssing
32.609 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.12.2012
Beiträge: 6.393 Schnappschüsse: 88 Kommentare: 9
Folgt: 45 Gefolgt von: 85
Redaktionsleiter Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf
1 Bild

Feuerwehren: SPÖ fordert einheitliche Regelung für Dienstfreistellung

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Stunden, 38 Minuten | 10 mal gelesen

Das Jahr 2017 müsse endlich die seit Jahren versprochene bundeseinheitliche Lösung für eine Dienstfreistellung von Feuerwehrleuten im Einsatz bringen. Das fordert SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker. Die SPÖ tritt dafür ein, dass bei Groß- und Katastropheneinsätzen die Löhne der Feuerwehrleute zunächst vom Arbeitgeber ausbezahlt und danach über den Katastrophenfonds des Bundes refundiert werden. "Das würde...

3 Bilder

Geflügelpest: Alle Hendl müssen in den Stall

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 9 Stunden, 47 Minuten | 35 mal gelesen

Bauern und Hobby-Tierhalter müssen sich umstellen: Die Tierseuche breitet sich in Europa aus. - Für die 1.200 Legehennen der Rasse Lohmann-Brown ist die Situation noch recht ungewohnt. Statt den Tag wie üblich auf der eineinhalb Hektar großen Wiese von Landwirt Florian Weinhofer in Limbach zu stolzieren, müssen sie seit letzter Woche 24 Stunden am Tag durchgehend im Stall bleiben. Österreichweite Stallpflicht Grund ist...

1 Bild

Bezirks-ÖVP Jennersdorf lädt zum Tanz

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 9 Stunden, 54 Minuten | 23 mal gelesen

Jennersdorf: Kulturzentrum | In Jennersdorf findet am Samstag, dem 21. Jänner, im Kulturzentrum der Bezirksball der Volkspartei statt. Den Tanzboden bespielen Austria 4 You, in die Kellerbar lädt die Junge ÖVP zur Disco. Beginn ist um 20.00 Uhr. Tischreservierungen nimmt bis 19. Jänner das ÖVP-Bürgerbüro unter 03329/45216 entgegen.

1 Bild

Karl Ploberger gibt Garten-Tipps

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 10 mal gelesen

Deutsch Tschantschendorf: Gasthaus Wehofer | Ein prominenter Gast wird auf dem Bäuerinnentag des Bezirks Güssing in Deutsch Tschantschendorf erwartet, der am Donnerstag, dem 19. Jänner, um 9.00 Uhr im Gasthaus Wehofer beginnt. Biogärtner Karl Ploberger, bekannt aus der ORF-Sendung "Natur im Garten" beantwortet Gartenfragen und gibt Tipps zur Gartengestaltung. Dazu gibt es Jazz-Musik von Refrain Color und Literatur in steirischer Mundart von Jörg Klauber. Alle...

1 Bild

Tourismus zahlt sich für Stegersbach aus

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 11 Stunden, 2 Minuten | 25 mal gelesen

Kommunalsteuer-Einnahmen lagen 2016 erstmals über der Millionengrenze - Der Golf- und Thermentourismus, der vor genau 20 Jahren in Stegersbach etabliert wurde, hat im abgelaufenen Jahr zu einem Gemeinde-Rekord beigetragen. "2016 lagen die Einkünfte aus der Kommunalsteuer mit 1,05 Millionen Euro erstmals über der Millionengrenze. Davon stammen 260.000 Euro aus dem Tourismus", teilte Bürgermeister Heinz Peter Krammer bei einem...

1 Bild

Nemeth gegen neue Steuern und andere "Scheußlichkeiten"

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 11 Stunden, 9 Minuten | 18 mal gelesen

Für eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes Burgenland und gegen neue Steuern sprach sich Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth beim Neujahrsempfang des burgenländischen Wirtschaftsbundes in Güssing aus. "Angesichts der Abgabenlast und der überbordenden Bürokratie hat bei vielen Betrieben die Investitionsfreude abgenommen. Kommen Scheußlichkeiten wie Erbschaftssteuer, Digitalisierungssteuer, Vermögenssteuer oder...

4 Bilder

Wie man Wiener auf den Burgenland-Geschmack bringt

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 23 Stunden, 28 Minuten | 31 mal gelesen

Südburgenländische Kulturveranstalter auf der Wiener Ferienmesse - Großer Publikumsandrang herrschte bei den 33 burgenländischen Ausstellern auf der Wiener Ferienmesse. Auf rund 600 m2 Ausstellungsfläche konnten die Besucher sich über Natur, Kultur, Gesundheit, Sport, Wein und Kulinarik informieren. Die südburgenländischen Kulturveranstalter nutzten die Gelegenheit, um für ihre Festivals zu werben. Marianne Resetarits,...

1 Bild

Naturpark-Schule Neuhaus: Auf ein Neues!

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 23 Stunden, 30 Minuten | 154 mal gelesen

Die Neue Mittelschule Neuhaus am Klausenbach darf für weitere vier Jahre den Titel "Naturparkschule" tragen. Basis war eine neuerliche Zertifizierung der pädagogischen Arbeit der Schule mit ihren zahlreichen Natur-Projekten im Dreiländer-Naturpark Raab-Örség-Goričko.

1 Bild

Limbach: Maria Neuherz wurde 95 Jahre alt

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 23 Stunden, 33 Minuten | 15 mal gelesen

Im Altenheim Limbach feierte Maria Neuherz ihren 95.Geburtstag. Ortsvorsteherin Margot Bösenhofer gratulierte ebenso wie Ingeborg Kloiber vom Pensionistenverband Wallendorf.

1 Bild

Neuer Betrieb für Energie und Messtechnik in Olbendorf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 1 Tag | 145 mal gelesen

In Olbendorf hat Dietmar Werderits mit seinem Mitarbeiter Peter Gartner eine Firma gegründet, die energieoptimierte Maßnahmen für Betriebsanlagen und messtechnische Ausrüstung anbietet. Zur Gründung von EOM Solutions stellten sich unter anderem Bgm. Wolfgang Sodl und Vizebgm. Florian Ohrenhofer als Gratulanten ein.

1 Bild

Stinatzer Tanzvolk kam beim Pfarrball auf seine Kosten

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 2 Tagen | 43 mal gelesen

Der Stinatzer Pfarrball lockte zahlreiche Tanzfreudige ins ehemalige Gasthaus „Eckwirt“. 20 Mädchen und Burschen der Katholischen Jugend eröffneten mit ihrer sorgfältig einstudierten Polonaise festlich den Ball. Die Gäste konnten sich über eine Mitternachtseinlage freuen und zur kroatischen Musik der Gruppe "Pinkica" bis in die Früh tanzen.

2 Bilder

Bernhard Hirczy ist neuer Bürgermeister von Jennersdorf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 99 mal gelesen

Von allen vier im Gemeinderat vertretenen Parteien zum Thomas-Nachfolger gewählt - Gabi Lechner ist neue Vizebürgermeisterin - Der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Jennersdorf heißt Bernhard Hirczy (ÖVP). Der bisherige Vizebürgermeister wurde von den Mandataren aller vier Parteien im Gemeinderat zum Nachfolger von Wilhelm Thomas gewählt, der Ende Dezember sein Amt nach 24 Jahren zurückgelegt hatte. Hirczys Nachfolgerin...

4 Bilder

Mogersdorfer Feuerwehr barg abgestürzten Traktor aus Bachbett

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 3 Tagen | 67 mal gelesen

In Mogersdorf stürzte aus bisher ungeklärter Ursache bei Waldarbeiten ein Traktor mit Seilwinde über eine Böschung in ein Bachbett. Das Fahrzeug wurde beim Absturz von einem Baum abgefangen und kam seitlich zu liegen. Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort barg den Traktor mit Seilwinden ihres Löschfahrzeuges und eines Traktors. Der beschädigte Fahrzeug wurde nach der Bergung aus dem Wald geschleppt und abgeschleppt. Verletzt wurde...

2 Bilder

Wir verlosen 10 CDs der Band "Doppeldecker" 1

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 3 Tagen | 129 mal gelesen

Rockmusik im regionalen Dialekt: Die Jennersdorfer-Band "Doppeldecker" hat ihre erste CD herausgebracht. Das Bezirksblatt Güssing/Jennersdorf verlost zehn handsignierte CDs mit dem Titel "1". Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch verständigt, bitte geben Sie daher Ihre Telefonnummer an. Eine Barablöse der Gewinne ist nicht möglich.

1 Bild

Nachhaltigkeitspreis für Neue Mittelschule St. Michael

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 4 Tagen | 183 mal gelesen

Selbstgemachte Lebensmittel als fächerübergreifender Schul-Schwerpunkt - "Selbst gemacht schmeckt's am besten" - So lautete der Titel des mehrmonatigen Unterrichtsprojekts, mit dem die Neue Mittelschule St. Michael einen der sechs heurigen Nachhaltigkeitspreise für burgenländische Schulen einheimste. Die Aktion soll Schüler zur nachhaltigen Gestaltung des Schulalltags und Schulumfelds motivieren, sagten Umweltlandesrätin...