18.07.2016, 18:41 Uhr

Golfmarathon: 45 Löcher an einem Tag

Bewältigten die dreizehnstündige Herausforderung zu Fuß (von links): Roland Kraxner, Lukas Haider, Thomas Plautz, Georg Plautz. (Foto: Johann Horvatits/Allegria)
Sämtliche 45 Löcher der drei Plätze auf der Golfschaukel Neudauberg wurden bei einem einzigen Turnier angesteuert. 150 Golfer und Golferinnen nahmen die Herausforderung an und wurden dafür an vier stationären und drei fahrenden Labestationen mit Getränken und Schmankerln versorgt.

Bruttosieger Alexander Eder und Lukas Klammer wurden mit einem Score von 14 unter par ihrer Favoritenrolle gerecht. Die durchschnittliche Spieldauer betrug 13 Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.