30.07.2016, 11:32 Uhr

Firmenneuübernahme Schwarz - Fikisz

Karina, Susanne und Alexander Fikisz als Zentrum des Familienbetriebes.
Burgauberg: Stein Fikisz | Nach 30jähriger Firmentätigkeit übergibt Steinmetz Alfred Schwarz seinen Betrieb an den Jungunternehmer Alexander Fikis.
Zum Kennenlernen der neuen Firmenstruktur gab es einen Empfang auf dem Betriebsgelände. Alexander Fikis ist HTL Absolvent für Baugewerbe. Er arbeitete beim Steinmetz Schwarz zunächst als Helfer und wurde nach einigen Wanderjahren und der abgelegten Meisterprüfung selbst der Chef.
Dienstleistungen und Produktionen werden regional vermarktet. Mit 6 Mitarbeitern werden Natursteinmauern, Grabdenkmäler, Steinplatten und Pflasterungen verlegt, es gibt Gartengestaltungen und Arbeiten an Stiegen und Portalen und auf besonderen Wunsch auch die Anfertigung von Reliefs oder Steinplastiken.
Die Firma hat ihren Sitz an der Kreuzung Rohrbrunn - Burgau - Stegersbach , ist und war ob ihrer Ausstellungsobjekte kaum zu übersehen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.