09.04.2016, 23:22 Uhr

Richard Lugner machte Wahlkampf in Hall

Nichts war beliebter als das obligatorische Selfie mit Lugner.
Hall (mr). Vergangenen Samstag besuchte Präsidentschaftskandidat Richard Lugner die Haller Altstadt im Zuge eines Wahlkampfauftritts am Oberen Stadtplatz. Zuerst heizte seine Ehefrau Cathy Lugner die Stimmung an und ließ kein gutes Haar an der politischen Konkurrenz. Anschließend stellte Richard Lugner seine Positionen vor und gab Einlick in die Beweggründe für sein Antreten.
Eine Runde durch die Altstadt, bei der die Lugners das Gespräch mit der Bevölkerung suchten, durfte ebenso nicht fehlen. Auch die Möglichkeit für ein Selfie mit dem österreichsichen Promi ließen sich die zahlreichen Besucher nicht entgehen.
Lesen Sie auch "Mausi Lugner schätzt Absamer Gastfreundschaft"
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.