10.04.2016, 12:58 Uhr

Brand in Thaurer Kapelle

(Foto: ZOOM-Tirol)
Sonntag früh wurde die freiwilige Feuerwehr Thaur um 3.13 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem Brand in die Bauerngasse alarmiert.
Bei der Ankunft und der Erkundung durch den Einsatzleiter Josef POSCH stellte sich heraus, dass in einer Kapelle ein Holztisch durch Kerzen in Brand geraten war.

Da der Eingang versperrt war, wurde der Schlüssel vom Besitzer organisiert und anschließend das Brandgut ausgeräumt und abgelöscht. Der Einsatz konnte nach 40 Minuten abgeschlossen werden.
Im Einsatz standen 33 Mitglieder der FF Thaur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.