23.03.2016, 10:38 Uhr

Das Martin Nitsch Quartet tritt im Kulturlabor Stromboli auf

Wann? 01.04.2016 21:00 Uhr

Wo? Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol AT
Hall in Tirol: Kulturlabor Stromboli | Die Musiker von MN4 – Martin Nitsch Quartet – begegnen sich auf einer Ebene des Contemporary Jazz, in der immer wieder Bruchstücke der Tradition neu zusammengefügt werden, ohne dabei beliebig zu wirken. Die Besetzung erlaubt ein kohärentes und facettenreiches Zusammenspiel, das den Bogen von freier Improvisation über harmonische Dichte bis hin zu durchaus intensivem Groove spannt. Martin Nitsch, Träger des Jazzpreises der Stadt Innsbruck 2015, derzeit in Wien lebender Tiroler mit schwedischen Wurzeln hat von ebendort fantastische Musiker mitgebracht: Walter Fend an der Trompete, Tibor Kövesdi am Bass und Andreas Lettner am Schlagzeug. Ein spannender Konzertabend ist zu erwarten. Termin: Freitag, 01. April 2016, 21 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.