19.09.2016, 13:48 Uhr

Der Kürbis hat in Nordtirol Saison

Auf den Feldern von Absam ist jetzt die Erntezeit für die Kürbisse. (Foto: Foto: Sonnweber)
Der Kürbis war früher vor allem in Süd- und Ostösterreich beliebt und war ein billiges Lebensmittel. Mittlerweile werden diese Feldfrüchte, vor allem der besonders Schmackhafte Hokaido-Kürbis, auch mit großem Erfolg in Nordtirol angebaut und jetzt im Herbst geerntet. Verfeinert mit Original steirischem Kürbiskernöl ist eine Tiroler Kürbissuppe mittlerweile eine Spezialität, auch als Gemüse zu Fleischgerichten oder als Füllung für Ravioli und ähnlichen wird er gerne gegessen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.