19.05.2016, 15:04 Uhr

Neues Wohnrpjekt in der Schulstraße in Rum

Martin Aufschnaiter, Matthias Gerl, Christoph Kopp, Franz Saurwein, Roland Wehner, Romed Giner, Markus Innerhofer, Alexander Wolf und Hannes Kronthaler beim Spatenstich. (Foto: zima)

28 – zum Teil wohnbaugeförderte – Wohnungen entstehen in der Schulstraße in Rum. Kürzlich wurde der Spatenstich gefeiert.

RUM. Die ZIMA Wohn- und Projektmanagement GmbH errichtet die Wohnanlage mit zeitgemäßer Architektur auf einem Grundstück in Rum. Das Grundstück liegt in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum von Rum und zeichnet sich durch seine besonders sonnige und ruhige Lage aus. Der Bauplatz entlang der Schulstraße und der Kirchgasse ist in Richtung Südwesten unterschiedlich stark geneigt und wird nach einheitlicher Widmung und rechtskräftigem Bebauungsplan in drei eigenständige Grundparzellen geteilt. Die drei selbstständigen 3-geschossigen Häuser sind über eine gemeinsame Tiefgarage verbunden. Die Einfahrt in die Tiefgarage erfolgt von der Schulstraße. Die Zufahrt und der Zugang zu den einzelnen Gebäuden und Freiparkplätzen erfolgt über die Kirchgasse. Gehwegverbindungen im Südwesten und Nordosten bedienen den fußläufigen Verkehr im Bereich der Anlage und vervollständigen und verbinden die vorhandene Wegstruktur. Die Häuser werden einzeln über die Garage mittels Lift und Treppenhaus erschlossen.

Wohnbauförderung

Insgesamt entstehen 28 Wohneinheiten und 36 PKW-Tiefgaragenstellplätze und 20 Stellplätze im Freibereich. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben großzügige private Gartenbereiche, für die Obergeschosse sind großzügig gestaltete Wohnbalkone konzipiert. Die Lage und Größe des Grundstücks lassen einen umgebenden Grünraum zu. Die Häuser entsprechen den Richtlinien der Tiroler Wohnbauförderung. Die Grundrisse, Orientierung und Ausstattung der Wohnungen sowie weitläufige Grünflächen mit zwei Spielbereichen für Kinder und Kleinkinder bedienen in attraktivster Weise zeitgemäße Wohnbedürfnisse für Familien.


Zur Sache

- Bauträger: ZIMA Wohn- und Projektmanagement GmbH
- Planung: Aufschnaiter Ziviltechniker GmbH
- Standort: Schulstraße, Rum
- Nutzung: drei mehrstöckige Gebäude mit 28 Wohnungen, 38 Tiefgaragenstellplätze, Abstellplätze im Freien
- Fertigstellung: Frühjahr 2017, Haus A, B
- Projektvolumen: 7,8 Millionen €
- Verkauf: Dominik Riedmann, dominik.riedmann@zima.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.