02.07.2016, 13:07 Uhr

Tag der offenen Tür in der Absamer Kaserne

Publikumsmagnet war der Sportplatz der Andreas Hofer Kaserne, wo es vor allem Hubschrauber zu bestaunen gab.

Am Tag der Offenen Tür stürmen Hunderte Interessierte die Andreas Hofer Kaserne Absam, um einen Einblick in die Aktivitäten des Bundesheeres zu bekommen.

ABSAM. Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der 6. Jägerbrigade gab es in der Andreas Hofer Kaserne eine Leistungsschau der ganz besonderen Art. An insgesamt 30 Stationen hatten die BesucherInnen Gelegenheit, sich persönlich von den vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten des Österreichischen Bundesheeres zu überzeugen. Ein Gewinnspiel, der Gebirgsjägerlauf sowie Vorführungen mit hohem Actiongehalt rundeten die Charmeoffensive des Bundesheeres ab. Vom gestiegenen Image des "Paras" als Arbeitgeber zeugen auch die zahlreichen weiblichen BesucherInnen, welche sich am Rekrutierungsstand über den Karriereweg beim Österreichischen Bundesheer informieren konnten.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.