09.03.2016, 15:14 Uhr

Zeit für köstliche Gaumenfreuden in der „Reiterei“ in Aldrans

Im Café & Restaurant „Die Reiterei“ gibt es kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack. (Foto: Foto: Die Reiterei)
Aldrans: Aldrans | Mit dem Bau des neuen Pferdesportzentrums Aldrans wurde auch Raum geschaffen für das Café & Restaurant „Die Reiterei“.

Die Räumlichkeiten und die atemberaubende Aussicht auf die Landeshauptstadt laden zum Verweilen ein. Doch auch reitsportinteressierte Besucher kommen hier auf ihre Kosten und können die edlen Tiere beim Training in der Reithalle und auf dem Außenplatz bestaunen. Wer die Seele baumeln lassen will, gönnt sich einfach einen entspann-ten Nachmittag in einem der Liegestühle auf der großzügigen Sonnenterrasse über den Dächern von Innsbruck: Nehmen Sie sich Zeit für ein paar kulinarische Genussmomente in modern-alpinem Ambiente. Der lichtdurchflutete Gastraum mit seinen vielen Fenstern sorgt für Wohlfühlatmosphäre und eignet sich auch optimal für Feierlichkeiten und Veranstaltungen jeder Art. Getreu ihrer Philosophie legt die Reiterei viel Wert auf Nachhaltigkeit und verwendet ausschließlich regionale und frische Zutaten für die Zubereitung ihrer Speisen. Bewusst wird die Speisekarte nicht zu groß gehalten, denn Quantität bedeutet nicht gleich Qualität. Dennoch wird für jeden Geschmack etwas geboten. Auch das täglich wechselnde Mittagsgericht stellt eine abwechslungsreiche Gaumenfreude dar. In der Reiterei sind nicht nur Zweibeiner, sondern auch Vierbeiner jederzeit herzlich willkommen.

Café & Restaurant
„Die Reiterei“

Pferdesportzentrum 1
6071 Aldrans
info@dieReiterei.at
Tel. 0664 46 63 7 63

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Montag Ruhetag

Parkplätze stehen auf dem Gelände des Pferdesportzentrums ausreichend und kostenlos zur Verfügung. Der Schranken zur Anlage öffnet automatisch.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.