30.08.2016, 10:20 Uhr

Dominik Baumann gewinnt Hitzeschlacht auf dem Hungaroring

Dominik Baumann (li) und Maximilian Buhk (re.) freuen sich über den Sieg in Ungarn (Foto: Günter Kortmann)

Zweiter Saisonsieg für den Rumer Rennfahrer in der Blancpain GT Series

Dominik Baumann trotzt der Hitze auf dem Hungaroring und feiert seinen zweiten Saisonsieg in der Blancpain GT Series! Zusammen mit seinem AMG-Team HTP Motorsport und Teamkollege Maximilian Buhk zeigte der Österreicher bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke eine fehlerlose Leistung und eroberte mit 5,991 Sekunden Vorsprung den Sieg im Hauptrennen des Sprint Cup.
In der Meisterschaft liegt das Duo im Mercedes-AMG GT3 nach diesem Top-Ergebnis auf Rang zwei und hat alle Chancen auf den Titel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.