19.09.2016, 11:02 Uhr

Junge Absamer Tänzerin startet durch

Die junge Absamerin Petra Lechner und ihr Partner Daniel Sparber steigen gerade in den Turniersport ein. (Foto: GOLD WEISS Innsbruck)
ABSAM. Wenn am kommenden Wochenende die internationale Tiroler TanzSport-Meisterschaft (Sa., ab 17h) sowie die Innsbrucker Tanzsport-Trophy (So, ab 10h)im BRG Reithmannstraße stattfinden, wird auch eine Absamerin am Parkett stehen: die junge Absamerin Petra Lechner und ihr Partner Daniel Sparber steigen gerade in den Turniersport ein. Das Duo wird am Samstag eine Premiere in der Leistungsklasse D haben, der ersten Leistungsklasse im Tanzsport.
In der Allgemeinen Altersgruppe tanzen die beiden gegen Paare aus ganz Österreich und dem angrenzenden Ausland. Mit Walzer, Tango & Co sollen sie Publikum und Jury begeistern. Dazu trainieren die beiden fast täglich im 1. Tiroler Turniertanzklub GOLD WEISS Innsbruck, dem erfolgreichsten Tanzsportklub Tirol.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.