11.03.2016, 11:39 Uhr

Theresa Mair ist Tirols beste Floristin

BU: Beeindruckte u. a. mit einer wundervollen Tischdekoration: Landessiegerin Theresa Mair (Mitte) mit WK-Vizepräsident Martin Felder, Bgm. Christine Oppitz-Plörer, Stefan Mayr (2. Platz), LIM Peter Pfeifer, Celine Sevignani (3. Platz), LR Patrizia Zoller-Frischauf und Gewerbeobmann Georg Steixner (v.l.). (Foto: Die Fotografen)

Gärtnerei Jäger aus Thaur freut sich über Sieg ihres Lehrlings

Die Tiroler Frühjahrsmesse war Schauplatz des alljährlichen TyrolSkills Landeslehrlingswettbewerbs der Floristen. Dabei zauberten die Teilnehmer vor den Augen der zahlreichen Messebesucher blütenreiche Arrangements und Arbeiten zum Thema „Vintage.“
Die Jury am meisten überzeugen konnte Theresa Mair von der Gärtnerei Angelika Jäger GmbH aus Thaur. Mit nur einem Punkt Vorsprung holte sie sich den Landessieg vor dem Zweitplatzierten Stefan Mayr vom Blumenhaus Schießling in Brixlegg. Dritte wurde Celine Sevignani vom Ausbildungsbetrieb Florale Poesie/Josef Peter Pöll aus Brixen im Thale.

Die drei Erstplatzierten haben heuer im Juni auch die Ehre, Tirol beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg zu vertreten und somit auch österreichweit ihr Können zeigen zu dürfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.