09.03.2016, 14:05 Uhr

Ausstellung: Mit Kunst erlebt man allerlei

(Foto: KK)
Unter dem Motto "Mit Kunst erlebt man allerlei" wird am Donnerstag, 17. März, um 17 Uhr im Kultursaal der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld in Hartberg eine Ausstellung mit Werken von Kindern des heilpädagogischen Kindergartens Hartberg Umgebung eröffnet. Einführende Worte zur Ausstellung spricht Bgm. Franz Pötscher, die jungen Künstler werden von Kindergartenleiterin Claudia Horvath vorgestellt.
Die Bilder der Kindergartenkinder können käuflich erworben werden. Mit dem Erlös wird therapeutisches Spielmaterial angekauft.
Die Ausstellung kann bis 19. April von 8 bis 18 Uhr (jeweils montags bis freitags) besichtigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.