31.08.2016, 16:50 Uhr

Abschluss Rennen der Centurion Challenge in Krumbach

Beim letzten Rennen der Centurion Challenge in Krumbach konnte sich das Greenteam wieder hervorragend schlagen. Michi Zink, Edi Trausmüller Franz Lafer und Manfred Heiling waren auf der Small Distanz vertreten, Erich Andrejek auf der Classic. Seine derzeit bestechende Form bestätigte wieder einmal Michi der einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg einfuhr. Einen weiteren Klassensieg gab es für Edi Trausmüller zu feiern. Am 7. Rang in der AK4 platzierte sich Franz Lafer. Pech hatte diesmal Manfred Heiling der als Gesamt dritter etwa 2km vor dem Ziel in die falsche Richtung abgebogen hat und somit seinen Klassensieg praktisch verschenkte. Dies hatte auch zur Folge dass in der Teamwertung „nur“ der 2. Platz herausschaute. Auf der Classic Strecke fuhr Erich wieder einmal ein sehr beherztes Rennen womit er sich auf Rang2 etablieren konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.