03.05.2016, 20:46 Uhr

Grundausbildung der Feuerwehr mit Praxismodul GAB 1 in Hochenegg abgeschlossen

30 Feuerwehrkameraden absolvierten Grundausbildung in Hochenegg
Um die nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse für den aktiven Feuerwehrdienst zu erlangen muss sich jeder Feuerwehrkamerad einer Grundausbildung in zwei Teilen unterziehen. In mehrwöchiger Vorbereitungseinheiten wurde die Theorie und Praxis bei verschiedenen Stationen ( Verhalten im Einsatz , Atemschutz , Sanität , Brand und Löschlehre ) den einzelnen Kameraden und Kameradinnen übermittelt . Mit vollen Elan und großen Einsatz absolvierten diesmal 30 Feuerwehrkameraden das Praxismodul GAB1und konnten alle vorgegebenen Ziele bewältigen. Der Schulungsbeauftragte Brandinspektor Johann Stürzer junior mit seinem Ausbilderteam zeigte sich erfreut über das Wissen ,sowie die praktische Handhabung eines jeden Teilnehmer. Denn nur durch Schulungen und vielen Übungen kann eine jede Feuerwehr ihren Einsatz hervorragend absolvieren .Bereichsfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Ing. Franz Nöst zeigten sich erfreut von den Teilnehmerzahlen bei der Schlusskundgebung im Feuerwehrhaus Hochenegg und wünschte viel Spaß und Ausdauer bei ihrer weiteren Ausbildung in den Feuerwehren .
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.