02.06.2016, 13:52 Uhr

Musikalisches Fest der Begegnung

Die Schüler der Musikschule Ilz bereiten sich auf ihr großes Fest am 18. Juni auf dem Hauptplatz (Foto: KK)
Über 600 Schüler der Musikschule Ilz feiern erstmals gemeinsam den bevorstehenden Abschluss des Schuljahres mit einem Fest der musikalischen Begegnung auf dem Ilzer Hauptplatz am Samstag, 18. Juni, ab 15 Uhr. Alles was die Welt der Musik an Tönen hergibt – auf Blech, Holz und Trommeln sowie mit schönen Stimmen – erklingt auf dem Ilzer Hauptplatz zum Ausklang eines erfolgreichen Musikschuljahres in der Marktgemeinde. Der Startschuss für das fulminante Ereignis fällt um 15 Uhr mit einem Trommelfeuer, das um 15.30 Uhr von jungen Musikern auf Blechblasinstrumenten abgelöst wird. Schüler mit ihren Holzinstrumenten begeistern um 16.00 Uhr, danach stehen um 16.30 Uhr die Volksmusik und der Tastenzauber im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Sing & String“ werden die Darbietungen um 17.15 zum Hörgenuss, ehe als absoluter Höhepunkt eine Premiere auf die Gäste wartet: Um 18.00 werden rund 600 Schüler der Musikschule zum ersten Mal gemeinsam musizieren.
Mit einer Big Band, einem Jazz-Ensemble, Pop- und Rockbands sowie unterhaltsamen Karaoke wird um 18.45 das Fest fortgesetzt. Auch die Fußballfans untet den Musikern kommen beim Public Viewing des Europameisterschaftsspiels Österreich – Portugal um 21 Uhr auf ihre Rechnung. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen die Elternvereine der Ilzer Schulen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.