13.06.2016, 10:49 Uhr

So schmeckt das Waldviertel

Eine oststeirische Gerngross-Reisegruppe startete in Freistadt ihre Tour durchs nördliche Österreich. Mehr Bilder unter www.woche.at (Foto: KK)

Ein tolles Besichtigungsprogramm und eine ausgezeichnete Kulinarik war Markenzeichen einer Gerngross Reise ins Waldviertel.

Der Titel einer Gerngrossreise "So schmeckt das Waldviertel" wurde seinem Slogan voll gerecht. Ein hochinteressantes Besichtigungsprogramm mit der Anreise über die mittelalterliche Juwel Stadt Freistadt im Mühlviertel in den Norden Österreichs ins Waldviertel, wo die Oststeirer Führungen in der Brauerei Zwettl, bei "Sonnentor", in der "Käsewelt", der Blockheide und auf einem Mohnhof miterlebten, wurde von einer ausgezeichneten Kulinarik begleitet. "Freundliche Menschen, erstklassige Gastgeber, ein interessantes Sighseeing Programm und und ausgezeichnetes Essen, besser geht es nicht", so der einhellige Tenor der Reisenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.