31.05.2016, 05:37 Uhr

Von einzelartig modernem bis zum Alteisen beim Raritätenmarkt in Gleisdorf

Gleisdorfer Innenstadt stand ganz im Zeichen des Floh-und Raritätenmarkt
Der Floh- und Raritätenmarkt auf dem Hauptplatz in Gleisdorf zählt sicher zu einer der größten Attraktionen im Land, lädt er doch zahlreiche Interessierte zum schauen und kaufen ein, aber auch zum Entdecken von Gebrauchsgegenstände und Trödel- und Altwaren ein. So waren beim letzten Marktgeschehen zahlreiche Aussteller aus ganz Österreich und Nachbarländer vertreten um vom Leiterwagerl bis zur Nähmaschine, Bilder und alte Schallplatten , sowie Bekleidung an die Frau oder Mann zu verkaufen..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.