24.05.2016, 14:16 Uhr

121 Buben und Mädchen gefirmt

Propst Gerhard Rechberger firmte im Chorherrenstift Vorau
Propst Gerhard Rechberger vom Chorherrenstift Vorau spendete am Pfingstsonntag im Rahmen zweier Firmgottesdienste in der Vorauer Stiftskirche 121 Firmlingen aus dem gesamten Dekanat Vorau und darüber hinaus das Sakrament der Firmung. Die Jugendsinggruppe der Pfarre Vorau gestaltete beide Firmmessen musikalisch.
Fototext:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.