21.06.2016, 12:17 Uhr

18. Internationales Goldwing Treffen macht Station in Hartberg

(Foto: Stadtmarketing/Zugschwert)
Am Samstag, 2. Juli, werden mehrere hundert Motorräder der Marke Goldwing Station in Hartberg machen. Im Rahmen einer Ausfahrt des 18. Internationalen Goldwing Treffens besuchen 400 bis 500 Motorradfahrer die Altstadt von Hartberg und werden über die Fußgängerzone im Konvoi zum Hauptplatz fahren, wo Sie ab 12 Uhr für einige Stunden Station machen und für die interessierten Besucher zu sehen sein werden.
Edle Motorräder, glänzende Armaturen und ein unvergleichlicher Klang! Bikerfeeeling hautnah erleben. Tolle Fotomotive für viele Motorradbegeisterte!
Die Teilnehmer aus ganz Europa werden vom Hartberger Vize-Bürgermeister Marcus Martschitsch begrüßt und mit Blasmusikklängen empfangen. Am Hauptplatz erwarten Fahrer und Zuschauer der wöchentliche Altstadtmarkt und regionale kulinarische Köstlichkeiten der Gastronomie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.