19.09.2016, 11:16 Uhr

Aktionstag Einkaufen mit dem Fahrrad in Hartberg

Bgm. Marcus Martschitsch begrüßte die Radfahrer am Hartberger Hauptplatz.
Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wurde am Hauptplatz in Hartberg ein Schwerpunkt zum Thema Einkaufen und Alltagsradeln durchgeführt. Mehr als 100 Personen besuchten den Informationsstand der Radlobby sowie der Stadtgemeinde Hartberg und wurden dort von Bgm. Marcus Martschitsch begrüßt. Besonders groß war das Interesse für die angebotene Fahrradregistrierung. Fahrräder, die einmal registriert sind, können dem Eigentümer leicht zugeordnet werden. Jeder Besucher erhielt von den Organisatoren ein kleines Dankeschön für das alltägliche Nutzen des Fahrrades.
Die Nutzung des Fahrrades im Alltag ist nicht nur billig, sondern ist auch gesund und hält fit. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wird darauf aufmerksam gemacht, dass mehr Radfahrer zu weniger Stau, weniger Verkehr und zu geringeren Emissionen im Vergleich zum Auto führt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.