17.09.2016, 10:29 Uhr

Bei Einbruch Tresor gestohlen

(Foto: KK)
Söchau. Unbekannte Täter brachen am Freitag, 16. September 2016, in ein Wohnhaus ein und stahlen einen etwa 100 Kilogramm schweren Standtresor.
In der Zeit zwischen 6 und 15 Uhr drangen unbekannte Täter durch Aufbrechen eines Fensters in das Wohnhaus ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus dem Keller stahlen die Täter einen etwa 100 Kilogramm schweren Standtresor und transportieren ihn ab. Im Tresor befand sich unter anderem Bargeld in unbekannter Höhe. Der durch die Tat entstandene Schaden dürfte mehrere Tausend Euro betragen.
Aufgrund der Größe und des Gewichts des Tresors kann von einem größeren Fluchtfahrzeug (Kombi oder Kleintransporter) ausgegangen werden. Hinweise sind erbeten an die Polizeiinspektion Ilz, Tel.: 059133/6222.

Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.