27.09.2016, 07:32 Uhr

Berufe hautnah erleben!

(Foto: KK)

Beim Berufsorientierungslauf der Neuen Mittelschule Gerlitz in Hartberg hatten 75 Schüler der 4. Klassen die Möglichkeit, Berufe hautnah zu erleben.

An 11 Stationen wurden sie von Vertretern aus der Wirtschaft und von Institutionen über Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert.

Talente erproben

Beim Ausführen von praktischen Tätigkeiten an den Stationen, konnten die Schüler ihre Fähigkeiten und Talente erproben, mit dem Ziel ihre berufliche Orientierung zu unterstützen. Mit Eifer und Begeisterung versuchten die Jugendlichen die gestellten Aufgaben zu lösen. Die besten Teams wurden prämiert. Organisiert wurde die Veranstaltung von BerufsFindungsBegleiterin Waltraud Allmer - STVG, in Zusammenarbeit mit Michaela Wilfinger von der NMS Gerlitz. Ein herzliches Dankeschön gilt allen teilnehmenden Firmen, die diese erfolgreiche Veranstaltung möglich gemacht haben: Firma Unycom, Tischlerei Kernbichler, Petra Klement Mode und Accessoires, Physiotherapie Ilse Kothgasser, Stahl- und Fahrzeugbau Grabner, Innung der Maler und Tapezierer, Haas Fertigbau, Konditorei Rudolf, BIZ Hartberg, Polizei Hartberg, BFI Hartberg.

Weitere Informationen zum Projekt Berufsfindungsbegleitung: www.berufsorientierung.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.