10.08.2016, 14:56 Uhr

Bienen eroberten die VS St. Lorenzen a. W.

Die St. Lorenzener Volksschulkinder mit den Imkern
Vier Imkerpaare aus der Gemeinde St. Lorenzen a. W. führten einen „Bienen-Projekttag“ an der VS St. Lorenzen a. W. durch. In vier unterschiedlichen Stationen informierten sie über das Leben und die Arbeit der Honigbiene. Gerhard Ehrenhöfer beantwortete Fragen rund um das Bienenvolk und half den Kindern beim Kennzeichnen von Drohnen.
Wie das Honigschleudern funktioniert, zeigten Gerti und Peter Luef. Die Gewinnung von Bienenwachs und das Gießen von Bienwachskerzen ermöglichten Marianne und Hubert Kroisleitner den Kindern. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch des Bienenhauses. Unter ihren Imkerhüten geschützt, verfolgten die Kinder neugierig die Arbeit von Frieda und Johann Reiterer. Zwischen den einzelnen Stationen verwöhnte Andrea Salmhofer die Kinder mit leckeren Honigbroten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.