05.07.2016, 16:34 Uhr

Die Galerie verwandelte sich in ein Blütenmeer

Die Künstlerin Sophia Brandtner wurde von Gemeinderätin Gabriele Jedliczka in der Galerie begrüßt. (Foto: KK)
In einem prächtigen und farbenfrohen "Kunstgarten" eröffnete Gemeinderätin Gabriele Jedliczka die Ausstellung der Malerin, Holzschneiderin und Druckerin Sophia Brandtner in der "Galerie im Alten Rathaus" in Fürstenfeld. Im Zuge der Austellung mit dem aussagekräftigen Titel "Blumen. Mehr Blumen. Blumenmeer" zeigte die facettenreiche Künstlerin bis in exakte Details ausgeführte Blumenbilder auf Öl, auf denen sorgefältige Betrachter auch das eine oder andere in den Blüten versteckte Insekt entdeckten. Gemälde mit Oleander in symmetrisch angeordneten Mustern sowie eine blühende Vielfalt - abgezeichnet aus einem Garten mit 100 Sorten und Aquarellblumen - verwandelten die Galerie und spiegelten die Liebe der leidenschaftlichen Künstlerin zur Natur wider.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.