18.08.2016, 07:27 Uhr

Die "Winterreise" auf das Bild gebracht

Evelyn Grill präsentiert ihre ganz persönliche Winterreise beim Kammermusikfestival in Lafnitz. (Foto: KK)
24 Bilder nach dem gleichnamigen Liederzyklus von Franz Schubert sind erstmals beim Kammermusikfestival von 22. bis 25. September in Lafnitz zu sehen. Vorgestellt wird die Künstlerin Evelyn Grill von Bgm. a. D. Manfred Schlögl im Rahmen der feierlichen Eröffnung am 22. September um 18.30 Uhr im Kultursaal Lafnitz.

Bereits in jungen Jahren wurde der Künstlerin bewusst, dass von den Liedern Schuberts eine seltsame Anziehungskraft ausgeht, die sie in einer faszinierenden Weise inspirierte. Diesen Umstand und die Tatsache, dass Schuberts Musik ganz eindringliche „Bilder im Kopf“ bei ihr entstehen ließen, nahm sie zum Anlass, die 24 Lieder der Winterreise und ihre Wirkung auf ihre persönliches Empfinden in eine bildhafte Form zu bringen.

Schon beim Anhören der Lieder und auch bei der darauf folgenden künstlerischen Umsetzung konnte sie eine tiefe Sehnsucht nach Wärme und Heimat und die damit verbundene Verzweiflung und Trostlosigkeit des Wanderers, der „Hauptfigur“ der Winterreise, erfühlen. Jedoch sah sie als wesentlichen Faktor ihrer Beschäftigung mit dem Werk ihren eigenen Wunsch, doch auch das Positive und Optimistische der Lieder herauszuhören und aufzugreifen.

Die Bilder sind weder als Illustration der Lieder Schuberts gedacht, noch maß sie sich an, Absichten und Intentionen des Komponisten absolut verstanden und in eine visuelle Form übersetzt zu haben. Viel eher zeichnen sie Stimmungen und Zustände, die sich bei der Beschäftigung mit den Liedern einstellten, in abstrakter Form nach und sind als sehr persönlicher Ausdruck der starken Emotionen und Eindrücken, die dieser Liederzyklus bei ihr als Zuhörerin hinterlassen hat, zu sehen.

Die 24 Original Siebdrucke, jeder einzelne 320 x 140 cm groß, sind innerhalb von 6 intensiven Monaten ohne eine einzige Skizze direkt am Siebdrucktisch entstanden. Für die Ausstellung im Haus der Musik 2015 wurde diese Serie nun als hochwertige Kunstdruck Edition auf Hahnemühle Büttenpapier in verkleinertem Format aufgelegt.
Kunstdruck auf Büttenpapier, á 45 x 93 cm, handsigniert, Auflage 24 Stück pro Motiv
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.