09.03.2016, 10:31 Uhr

Doppelgold für Reitbauer Honig

Doppelgold gab es für die Reitbauer-Honigspezialitäten bei der Ab Hof in Wieselburg. (Foto: KK)
Bei den Honigprämierungen in Wieselburg wurden wieder sehr viele verschiedene Honigsorten aus ganz Österreich unter die Lupe genommen. Nach einer sehr umfangreichen Laboruntersuchung konnte die Jury bestehend aus insgesamt 30 top ausgebildeten Honigsensorikern, die verschiedensten Sorten mit allen Sinnen verkosten und bewerten.
Zu den zahlreichen Bewertungskriterien zählten unter anderem der Reifegrad, Wassergehalt, Invertaseaktivität, Harmonie und natürlich der Geschmack. Imkermeister Manuel Reitbauer Waldbach wurde für seinen jungen, frischen Waldhonig und Blütenhonig jeweils mit Gold ausgezeichnet. „Die Spitzenergebnisse der Prämierung zeigen den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte", freut sich Manuel Reitbauer. Die Überreichung der Auszeichnungen erfolgte bei der Ab Hof Messe in Wieselburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.