18.05.2016, 11:40 Uhr

Gemeinsam wird hier für Gesundheit gesorgt

Inge Zelinka-Roitner überreichte an Wolfgang Kampl und sein Team die Auszeichnung „Gesundes Lehrlingshaus“.

Das Lehrlingshaus Hartberg wurde von „Styria Vitalis“ für die Gesundheitsaktivitäten zertifiziert.

Ganz offiziell als „gesundes Lehrlingshaus“ darf sich ab sofort das Lehrlingshaus Hartberg bezeichnen. Von „Styria Vitalis“ wurden damit die erfolgreiche Durchführung des Jahresschwerpunktes Gesundheitsförderung gewürdigt. Als sichtbares Zeichen der Anerkennung überreichte Bereichsleiterin Inge Zelinka-Roitner an das Team rund um Lehrlingshaus-Leiter Wolfgang Kampl die Tafel „Gesundes Lehrlingshaus“. Neben dem Bereich Ernährung – das Lehrlingshaus ist schon seit Jahren mit dem „Grünen Teller“ zertifiziert – wurde im letzten Jahr der Schwerpunkt vor allem auf den Bereich Bewegung gelegt. „Ziel ist es, dass sich die Mitarbeiter wohl und wertgeschätzt fühlen“, so der Geschäftsführer der Lehrlingshäuser Steiermark Franz Kremser.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.