04.04.2016, 08:01 Uhr

Generalversammlung des USV St. Jakob im Walde

SL Johann Reisenegger, Franz Sobl, Obm. Johann Pfleger, AR i.R. Franz Berger, Josef Zingl, Franz Lueger, SL Robert Ochabauer und Bgm. Anton Doppler (v.l.). (Foto: Gletthofer)
Vereinsobmann Vzbgm. Johann Pfleger konnte nach der Messe für die verstorbenen Vereinsmitglieder in der Pfarrkirche, im Gasthaus Posch viele der mehr als 500 Vereinsmitglieder begrüßen. Ebenso Bgm. Anton Doppler, die Vereinsobleute von Musik, ÖKB und Feuerwehr sowie ÖKB-Bezirksobmann Josef Zingl. Eine geballte Anzahl an Aktivitäten und Leistungen wurden in den Tätigkeitsberichten von Obmann und Sektionsleiter vorgetragen. In der Neuwahl wurde der Vorstand bestätigt, einige Rochaden gab es bei den Ausschussmitgliedern. Nachdem im Vorjahr anlässlich der 50-Jahrfeier des USV St. Jakob im Walde, viele der langjährigen Vorstands- Ausschussmitglieder geehrt wurden, bekamen diesmal drei weitere frühere Funktionäre eine Auszeichnung von der UNION Steiermark. Ein originelles Geschenk wurde dem langjährigen Platzsprecher bei vielen Veranstaltungen - Josef Zingl - überreicht, sein Ebenbild aus Lindenholz, von Albert Schaberreiter, einem St. Jakober Holzschnitzkünstler gestaltet.

Bericht­: SF Herbert Berger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.