01.07.2016, 09:10 Uhr

Generationsfest mit gefühlvollen Klängen in der Pfeilburg Fürstenfeld

Der Augustinerhof-Chor "Für immer jung" beeindruckte mit einer stimmgewaltigen Darbietung beim Fest der Generationen in Fürstenfeld. (Foto: Paul Grafl)
„Für immer jung“ nennt sich der Chor des Fürstenfelder Wohn- und Pflegeheimes Augustinerhof. Entstanden aus dem vielfältigen, kreativen und geselligen Animationsangeboten, welche das Haus im Wochenrhythmus seinen Gästen bietet. Zu einer ersten öffentlichen Premiere kam es im Rahmen des Tagesmütter-Festes im Pfeilburghof, an dem das Seniorenhaus mit seinem selbstbewusst und stimmkräftigen Chor unter der Leitung von Elisabeth Leski - Leiterin der Augustinerhof Senioren-Tagesbetreuung - mitwirkte. Unterstützt vom Augustinerhof-Animationsteam lieferte der Chor mit feinsten Ständchen einen berührend generationenverbindenden Beitrag zum Fest und fand auch großen Zuspruch. Der offene Umgang mit Generationen ist auch fester Bestandteil im Wohn- und Pflegeheimes Augustinerhof. In regelmäßigen Abständen besuchen Kinder unterschiedlichster Einrichtungen sowohl die Senioren-Tagesbetreuung als auch das Wohn- und Pflegeheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.